Objekt 46 von 108
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Augsburg: Augsburg: Gelegenheit! Anwesen im Spickel - Verkauf im Bieterverfahren

Objekt-Nr.: 400
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
86161 Augsburg
Bayern
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
140 m²
Grundstück ca.:
612 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Zweifamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % vom Kaufpreis
Nutzfläche ca.:
260 m²
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Einliegerwohnung:
ja
Garten:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
voll unterkellert
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1934
Mieteinnahmen p.a.:
3.669 €
Verfügbar ab:
sofort bwz. nach Vereinbarung
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Gelegenheit!
Schönes Anwesen mit Walmdach in Augsburg - Spickel auf einem Grundstück mit 612 qm Fläche.

Das Objekt wird derzeit als 2-Familienhaus genutzt. E+1+D:
EG: 3 ZKB, Terrasse, ca. 73 qm Wfl., leer stehend
1. OG: 3 ZKB, Balkon, ca. 67 qm Wfl., zur Zeit vermietet.
DG: zusätzlich ausbaufähig
Vollkeller

Ausstattung: einfache Ausstattung, Laminat-, Dielen-, Parkett- und Teppich-, sowie Fliesenböden.
Größtenteils Kunststoffisolierglasfenster mit Rollläden. Jede Wohnung ist mit einer eigenen Gasetagenheizung ausgestattet.

Sanierungsarbeiten am Objekt sind notwendig.


Lage Haus/Grundstück:
In bester Wohnlage im Spickel.
Alle Läden des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe.
Optimale Verkehrsanbindung mit Bus und Straßenbahn.
Alle Schulen in wenigen Minuten erreichbar.
Hoher Freizeitwert durch die direkte Lage am Naturschutzgebiet Siebentischwald, Kuhsee und Lech.
Sonstiges:
Eine echte Gelegenheit in bester Wohnlage.

Die Wohnung im 1. OG ist vermietet. Der Mieter ist über den Verkauf informiert.

Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren im Auftrag des Eigentümers - einer Stiftung:

Gefordertes Mindestgebot Euro 300.000,--

Der Verkauf erfolgt an den Bieter mit dem höchsten, vergleichbaren Kaufangebot - vorbehaltlich jedoch der Zustimmung durch den Eigentümer und ausreichender Bonität des Käufers.

Als Angebotsfrist ist der 06.02.2013 vorgesehen.

Ein Rechtsanspruch der Bieter oder des Meistbietenden auf das Objekt besteht nicht. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
 
Finanzierung: Unsere langjährige Erfahrung zeigt - vergleichen lohnt!

Gerne stellen wir Ihnen den Kontakt zu erfahrenen unabhängigen Finanzierungsexperten her.
Insbesondere langfristige Zinsbindungen zu lukrativen Konditionen sind derzeit ein wichtiger Baustein Ihrer Finanzierung.
Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot unterbreiten!
Ihr Ansprechpartner
 



Feldmayer Immobilien und Verwaltung GmbH & Co. KG
Herr Wolfgang Feldmayer

Ulrichsplatz9
86150 Augsburg
Telefon: +49 821 508440-52
Fax: +49 821 508440-53


Zurück zur Übersicht